Die Saison ist ja nun nicht mehr lange hin. Nun mehren sich die Anfragen, wann unser Steg steht.  Also, laut Terminkalender ist am 11.04. unser Termin zur Fertigstellung des Steges. Inwieweit der Rohsteg vorher steht und nutzbar ist, könen wir noch nicht sagen. Wenn Ihr so ungeduldig seid, dann schaut doch noch mal auf das Jahr 2013 zurück.

Liebe Unterstützer,

ProSteinhuderMeer hat kürzlich den beiden Spitzenkandidaten Hauke Jagau (SPD) und Axel Brockmann (CDU) vor der morgigen Wahl des Regionspräsidenten die drängendsten Fragen der Seeanrainer stellen können. Sie waren einer entsprechenden Einladung der Notgemeinschaft Steinhuder Meer e.V. gefolgt. In Kooperation mit der Notgemeinschaft werden wir nach der Wahl den Dialog mit dem dann gewählten Regionspräsidenten fortsetzen. Die Antworten der Kandidaten finden Sie auf unserer Website www.prosteinhudermeer.de unter 'Aktuelles' als Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen. Dort sind für Sie auch das Gutachten der ÖSSM und zahlreiche Presseartikel hinterlegt. Prüfen Sie die Fakten und bilden sich Ihr eigenes Urteil. Es gibt noch viel zu tun. Das Autorenteam von ProSteinhuderMeer ist seit 2012 aktiv, um für eine ausgewogene Gestaltung betreffend der Neuausweisung des Naturschutzgebietes am Ostufer des Steinhuder Meeres einzutreten. Naturschutz heißt für uns das Miteinander von Fauna, Flora und Mensch. In diesem Sinne grüßen wir Sie herzlich Die Autoren von Pro Steinhuder Meer

PS.: Beachten Sie bitte die bestehenden Naturschutzgebietsgrenzen, damit die Region eine Ausweitung dieser Flächen nicht darauf stützen kann, dass die Gebietsgrenzen nicht ausreichend respektiert werden.

Bei stürmigen Wind haben 8 Boote die erste Regatta 2014 absolviert.

Hier ein paar Eindrücke davon:

{mpg}Sunbeam{/mpg}

Vor Wilhelmstein <klick>
Hai 750 <klick>