Am 6. Mai fand wie geplant unser Ansegeln 2017 statt.

Nach dem schlechten Wetter der letzten Zeit zeigte sich der Himmel Mittags richtig sonnig. Später trübte sich das Wetter zwar etwas ein, aber es blieb trocken und mit ordentlichen 4 Bft konnten wir gemeinsam starten. Wir steuerten zunächst Wilhemstein an, und machten uns nach dessen Umrundung auf den Weg zur Posttonne. Von dort kehrte wir dann nach ca. 2-stündigen Ausflug zu unserem Steg zurück.

Anschließend trafen wir uns bei Edith und Volker (danke dafür) zum gemeinsammen Grillen. In großer Runde (an die 30 Leute) konnten wir so die erste gemeinsamme Segelaktion dieser Saison ausklingen lassen. Bis spät am Abend nutzen wir das erste Treffen der Saison in Mardorf zum gemütlichen Beisammensein.

Das nächste Vereinsevent ist unsere erste Regatta 2017 am 20.05.17, zu der wir sicher auch wieder viele Teilnehmer erwarten können.