Die Steinhuder Meer Toristik GmbH gibt auch in diesem Jahr wieder Hinweise zu den Änderungen der Befahrensregeln bekannt:

- Das Nachtfahrverbot ist in der Nacht vom 20. zum 21. August 2016 komplett aufgehoben.

- Boote müssen mindestens eine weiße Rundumleuchte führen.

- Wie in den letzten Jahren sind Verbrennungsmotoren nicht gestattet.

- Ab Samsteg, dem 20. August werden vor Mardorf und Steinhude Feuerwerkpontons ausgelegt. Diese sind mit gelben Bojen gekennzeichnet. Dazu ist 150 Meter Abstand einzuhalten.

-Während des Feuerwerks wird gebeten, sich nicht zwischen den Feuerwerkpontons und dem angrenzden Ufer aufzuhalten.


Alle Hinweise ohne Gewähr.

So, und nun wünscht der SVN allen Mitgliedern ein tolles und sonniges festliches Wochenende an unserem Vereinssteg in Mardorf.

Viele Grüße
Helge