Kurzzeitig gab es hier auch schon einmal den neuen Stegplan.
Da aber offenbar niemand in der Lage ist, einen Stegplan zu lesen, und sein Boot hinlegt, wo er will, ändert sich da dauernd etwas. Und wir können nicht ständig mehrere Pläne auf aktuellen Stand halten.
Bitte versucht, entsprechend dem Plan, welcher am Steg aushängt, euer Boot zu legen.
Wenn dann alle Boote da sind, kann vielleicht auch mal hier ein aktueller Plan veröffentlicht werden.
Tut mir leid, aber bei dem Verhalten einiger Mitglieder ist da im Augenblick nichts anderes zu machen.
 
Zu unserem diesjährigen Sommerfest am
06.07.2019

möchten wir alle Vereinsmitglieder, deren eingetragene Mitsegler und Familienangehörige herzlich einladen.
Wir starten gegen 15:30h mit einer Spaßregatta, im Anschluss daran beginnt unser geselliges Beisammensein auf der Wiese vor unserem Steg.
Für Grillfleisch und Getränke ist gesorgt. Schön wäre es, wenn ihr wie in den letzten Jahren unser Buffet mit einem Salat bereichert.
Bitte meldet euch bis zum 1.7.19 bei Sabine per E-Mail an.
Bitte gebt bei der Anmeldung an, wie viele Personen kommen und wie viele Kinder unter 12 Jahren dabei sind, damit wir uns gut vorbereiten können.
Zum Zeltaufbau werden wieder helfende Hände benötigt, Ab ca. 14:00 h kann der Aufbau beginnen.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und darauf ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen.
Zum Feuerwerk auf dem Steinhuder Meer am 25.8.2018 gelten folgende Regeln für das Befahren des Steinhuder Meeres mit Booten:

Wie in den Vorjahren wird anlässlich des ,,Steinhuder Meer in Flammen‘‘ am 25. auf den 26. August 2018 das Nachtfahrverbot ganz aufgehoben und niemand muss sich anmelden!

Das Benutzen von Verbrennungsmotoren ist wie in den vergangenen Jahren nicht gestattet.

Alle Boote müssen mindestens mit einer weißen Rundumleuchte ausgestattet sein - wir empfehlen aber deutlich mehr Beleuchtung an Bord zu haben.

Achten Sie bitte am Samstag, 26. August 2016 auf gelbe Bojen im Bereich vor Steinhude und Mardorf. Diese kennzeichnen die Bereiche, die für die Feuerwerkspontons reserviert sind. Halten Sie hiervon bitte einen Abstand von mindestens 150 Metern für Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Segel.

Bitte halten Sie sich während des Feuerwerkes aus Sicherheitsgründen nicht zwischen dem abgegrenzten Feuerwerksbereich und dem Ufer auf.
Sa 11.01.2020 Begin des Winterfahrverbotes
Sa 11.01.2020 Grühnkohlessen
So 01.03.2020 Jahreshauptversammlung
Fr 20.03.2020 Ende Winterfahrverbot
Sa 28.03.2020 Stegkomplettierung (entfällt)
Sa 08.08.2020 Sommerfest
4 Stegeregatta Einladung Web

Die Anmeldung könnt ihr >hier< herunterladen.


am 6.5. wollen wir die neue Segelsaison mit einem gemeinsamen Ansegeln begrüßen. Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme der Mitglieder freuen.

Die genauen Daten hierzu:Start um 15:00 Uhr

  • Wir wollen gemeinsam um Wilhelmstein segeln und dann die Posttonne ansteuern. Von dort geht es wieder zurück zum Steg. Der Kurs wird Wind- und Wetterabhängig gegebenenfalls noch kurzfristig geändert.
  • Am Steg zurück wollen wir das Ansegeln gemütlich bei einem Abschlussgrillen ausklingen lassen.
  • Bratwürstchen und Getränke übernimmt der Verein
  • Über Beilagenspenden (Salate, Brot) würden wir uns freuen
Bitte teilt zwecks Planung bis zum 30.4. Eure Teilnahme Christian Müller unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit.

 
SVN-Winterwanderung 19. März 2017

Wir treffen uns am 19. März zwischen 10:30 und 10:45 Uhr in

Bad Rehburg, Parkplatz an der Romantik Bad Rehburg,
Friedrich-Stolberg-
Allee 4, 
31547 Rehburg-Loccum.

Um 11:00 Uhr haben wir eine Führung durch die Badeanlage mit Friederikenkapelle, ca. 45 Minuten.

Anschließend Waldwanderung nach Münchehagen, ca. 1 St., festes Schuhwerk nötig.

Einkehr ins Restaurant „Deutsche Eiche“ in Münchehagen, Hauptstr. 36. Dort sind wir um ca. 13:00 Uhr.

Nach dem Essen wieder zurück nach Bad Rehburg.

Nichtwanderer können mit dem Auto von Bad Rehburg nach Münchehagen fahren, dort sind Parkplätze.

Bitte meldet euch bis zum 05. März unter Angabe des gewünschten Gerichtes an. Die Speisekarte und die Kontaktdaten sind euch per Jahresrechnung sowie per Newsletter zugegangen. Fals nicht, könnt Ihr euch auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Grüße  
Rosi und Arthur